Die Luftbestattung                         

                                eins werden mit Himmel und Erde....

 

Bei der Luftbestattung wird die Asche des Verstorbenen von einem Heißluftballon oder einem vergleichbaren Luftfahrzeug aus ausgestreut. Die Zeremonie kann von Angehörigen begleitet werden.

Die Beisetzung kann dabei aus rechtlichen Gründen nicht über Deutschland stattfinden.

Die genaue Koordinationen des Bestattungsortes werden mit einem Navigationsgerät ermittelt und in eine Urkunde übertragen, die Ihnen ausgehändigt wird.