Urnenbeisetzung

Bei der Urnenbeisetzung wird die Asche des Verstorbenen in einer Urne beigesetzt.

Voraus geht eine Verbrennung im Krematorium in einem Vollholzsarg.

 

Die Urne mit der Asche kann

auf einem Friedhof,

in einem dafür ausgewiesenen Wald oder

im Meer beigesetzt werden.

 

Im Ausland ist es auch möglich die Asche zu verstreuen

auf einer Wiese, in der Luft oder an der Grenze zum All.

 

Eine Trauerfeier kann entweder mit einem Sarg vor der Einäscherung oder danach mit der Urne stattfinden.